Karpaltunnelsyndrom

Das Karpaltunnelsyndrom entwickelt sich unter erhöhtem Druck auf den Mittelnerv im Handgelenk. Die Betroffenen berichten über Gefühlsstörungen der Finger, zunehmend unter Last oder beim Radfahren, häufig werden Nachtschmerzen angegeben, die unter Schütteln der Hand besser werden. Wenn konservative Therapieansätze wie das Tragen von Lagerungsschienen keine Linderung mehr bringen, ist eine Operation angezeigt um den fortschreitenden Druckschaden des Nerven zu verhindern.


Wir führen diese Operation in Regionalbetäubung ähnlich der endoskopischen Technik mit einem ca. 2 cm langen Schnitt durch. Nach vollständiger Freilegung des Nerven ist lediglich ein Handverband notwendig, die Nachtschmerzen sind meist binnen 3 Tagen verschwunden, der Nerv erholt sich fortan.


Wir führen jährlich ca. 450 Karpaltunneloperationen mit hervorragenden Ergebnissen durch.

Wir stehen Ihnen als Fachärzte in diesen Fachbereichen zur Verfügung:

Handchirurgie

Gefäßchirurgie / Venenchirurgie

Unfallchirurgie

Fußchirurgie

Schulterchirurgie

Allgemeinchirurgie

Sportmedizin

Anästhesie

Individuelle

Gesundheitsleistungen

Gutachten

Betriebliche Gesundheitsvorsorge

Zentren

Zentrum für Chirurgie Böblingen Flugfeld

Sprechzeiten

Montag - Freitag 07.30 - 12.30 & 14.30 - 18.00 Uhr

Notfälle durchgehend 7.30 - 18.00 Uhr

Kontakt

Gesundheitszentrum Medicum

Konrad-Zuse-Straße 14

71034 Böblingen - Flugfeld

Telefon: 07031 30 98 100

Zentrum für Chirurgie Holzgerlingen

Sprechzeiten

Montag, Dienstag & Donnerstag 08.00 - 12.00 und 14.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch & Freitag 08-00 - 13.00 Uhr

Kontakt

Ärztehaus "In den Hofgärten"

Hintere Straße 6

71088 Holzgerlingen

Telefon: 07031 76 26 136

Zentrum für Sportorthopädie Nagold

Sprechzeiten

Montag - Freitag 08.00 - 12.00 Uhr

Montag, Dienstag, Donnerstag 13.00 - 18.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Kontakt

Herrenberger Straße 9

72202 Nagold

Telefon: 07452 22 30